Oberpfalz TV

500 Jahre Reinheitsgebot

Bier gehört zu den Grundnahrungsmitteln. Diesen Spruch haben Sie bestimmt auch schon gehört. Heuer feiert das Reinheitsgebot 500-jährigen Geburtstag. Ein weltweit beachteter Tag, der am 23. April gefeiert wird. Laut Winfried Riedl, Rechtsreferent der IHK Regensburg, gab es das Reinheitsgebot von 1516 nur ein paar Jahre. Was einem Brauer heutzutage gestattet ist und was nicht, das regelt das sogenannte Vorläufige Biergesetz von 1993. Darin tauchen sie wieder auf, die bekannten Zutaten: Gerstenmalz, Hopfen, Wasser und Hefe. Für obergärige Biere gestattet dieses Vorläufige Biergesetz wiederum auch Malz aus anderen Getreidesorten sowie den Zusatz verschiedener Zuckerarten. Eine Artenvielfalt innerhalb des Reinheitsgebotes findet sich zum Beispiel beim Rhanerbräu. Geschäftsführer Alois Plößl, kreiert völlig neue Geschmackskompositionen aus verschiedenen Hopfensorten. Zudem lässt er Bier in alten Whiskyfässern reifen. Sebastian Jakob vom Nittenauer Brauhaus hat mehrere spezielle fruchtige Craft-Biere entwickelt. Alles natürlich nach dem Reinheitsgebot. (ts)

Neue Videos

Magazin vom 21.09.2017 20:58 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Ihr Kandidat in 100 Sekunden: (…) OTV-Talk vom 21.09.2017 11:52 Thema: Im Gespräch mit Manfred Weber (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.09.2017 07:01 Thema: Kemnather Passion (…) Das Wetter am 21./22.09.2017 00:51 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Hubert Treml besingt Heimatliebe in traditioneller sowie moderner Art 00:40 ZRF stellt neue Funktionäre und Umstrukturierung vor 00:26 Einweihung eines musealen Bereiches der Synagoge Floß 00:21 Lärmschutzelement für die Strecke Hof-Regensburg wird enthüllt 00:23 Stadt tritt dem Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung bei 00:23 Kurznachrichten vom 21.09.2017 02:25 * Beginn kommunaler Geschwindigkeitsmessungen * Enthüllung Lärmschutz-Demonstrationsobjekt * Einweihung musealer Bereich Synagoge (…) Briefwahl im Trend 02:56 Die Briefwahl wird immer beliebter. Für die bevorstehende Bundestagswahl liegt sie heute bereits in manchen Orten bei über 40 (…) Unterführung für Amberger Bahnhof 02:47 Grundsatzentscheidung im Amberger Bauausschuss. Der Amberger Bahnhof soll barrierefrei zugänglich gemacht werden – und zwar (…) Mit Brotzeitboxen Müll vermeiden 02:01 An der Grundschule in Kümmersbruck sind heute an die Erstklässler Brotzeitboxen verteilt worden. Laut Landrat Richard Reisinger (…) Briefwahl im Trend 00:19 100 Sekunden vom 21.09.2017 01:48 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Gesundheitstipp: Schüßler-Salze * (…)