7. Marsch der Verbundenheit

Reservisten, aktive Soldaten, fördernde Mitglieder und auch zivile Personen sind zusammen den 7. Marsch der Verbundenheit gegangen. Die von der Landesgruppe Bayern des  Verbandes  der Reservisten ins Leben gerufene Veranstaltung startete in Rettenbach im Landkreis Cham und machte unter anderem in Vohenstrauß,Flossenbürg und Neustadt Halt. Weiden war das letzte Etappenziel. Der Marsch wurde ins Leben gerufen, um den Soldaten im In- und Ausland Solidarität zu bekunden.

(ms/ Videoreporter: Heinrich Huschka)