Abgeordnete danken Einsatzkräften für ihre Arbeit

Der Bundestagsabgeordnete Uli Grötsch und die Landtagsabgeordnete Annette Karl haben sich bei ihrem Silvesterbesuch bei den Einsatzkräften der Intergrierten Leitstelle Nordoberpfalz für ihre Arbeit über die Feiertage bedankt. Außerdem überbrachten die beiden Abgeordneten ein großes Lob auch aus der Bevölkerung.

Die Einsatzkräfte hoffen für das neue Jahr auf wenig Einsätze, da dies bedeute, dass es allen gut gehe. Bei dem Besuch wurden aktuelle Themen wie der grenzüberschreitende Rettungseinsatz und das Berufsbild des Disponeten angesprochen. (kh/Videoreporter Gustl Beer)