Oberpfalz TV

Abschiedsappell nach Litauen

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, jetzt wird es ernst für rund 450 Soldaten des Panzergrenadierbataillons 122 aus Oberviechtach. Sie stellen das erste deutsche Kontingent, das im Zuge der militärischen Verstärkung der NATO-Ostflanke in Rukla in Litauen stationiert wird. Im Jahnstadion Oberviechtach sind die Soldaten gestern feierlich verschiedet worden.

Neue Videos