ADAC Ausstellung „Schatten – ich wollte doch leben!“

Die Wanderausstellung „Schatten – ich wollte doch leben!“ des ADAC ist heute Vormittag in der Europa-Berufsschule in Weiden eröffnet worden. Den Schülern wird das Risiko im Straßenverkehr anhand von sechs Unfällen aufgezeigt, in denen Jugendliche von 15-24 Jahren tödlich verunglückt sind. Ziel der Ausstellung ist, Jugendliche präventiv auf die Gefahren im Straßenverkehr hinzuweisen, denn gerade bei jungen Fahrern sei das Risiko im Straßenverkehr tödlich zu verunglücken fast doppelt so hoch, wie bei älteren Verkehrsteilnehmern.

(cj/Videoreporter: Siegfried Sitter)