Oberpfalz TV

Aktion Verkehrssicherheit

Der Betrieb auf unseren Straßen entwickelt sich immer heftiger, die Fahrzeugdichte nimmt ständig zu. Obwohl jeder im Grunde genommen genau zu wissen meint, wie er sich am Steuer seines Autos richtig verhält, macht die Statistik das Gefahrenpotenzial deutlich. Das wiederum muss man sich stets vor Augen führen, um die eigene Aufmerksamkeit präsent zu halten.

Um die Erinnerung eben dafür wieder mal so richtig wachzurütteln, hat sich die Amberger Verkehrspolizei mit einem Informationsstand auf dem Marktplatz postiert und etwas Verkehrserziehung an die Leute gebracht.

Unterstützt hat die Aktion die Amberger Verkehrswacht auch mit anschaulichen praktischen Versuchen. Mit der Rausch-Brille etwa lässt sich zumindest eine gewisse promillebedingte Beeinträchtigung der optischen Wahrnehmung nachvollziehen.

Am Simulaltor dann ist die Reaktionsfähigkeit gefordert. Da wird schnell deutlich, wo die Risikogrenzen liegen, ein Unfall bleibt hier allerdings folgenlos. Anders eben als im wirklichen Geschehen auf den Straßen, wo gerade die jugendlichen Verkehrsteilnehmer gewisse Defizit-Standards im Verhalten erkennen lassen, wie etwa Selbstüberschätzung oder mangelnde Erfahrung.

Viele haben ihren Führerschein schon seit Jahrzehnten und somit entsprechende Erfahrung. Es hat sich aber auch in diesem Zeitraum einiges verändert im Straßenverkehr und da sind auch immer mehr ältere Menschen unterwegs, bedingt durchs den Wandel in der Bevölkerungsstruktur.

Es soll also letztlich im Bewusstsein der Leute etwas hängenbleiben, um ein wenig mehr Sicherheit auf die Straßen zu bringen.

Neue Videos

Bombe auf Baustelle gefunden – Krankenhaus wird evakuiert 02:24 Bei den Bauarbeiten für den Neu- und Erweiterungsbau des St. Barbara Krankenhauses in Schwandorf ist eine Bombe gefunden worden. (…) Freibadsaison endet zufriedenstellend 00:13 Amberger Kaolinwerke laden zum Info- und Karrieretag 00:20 Streik der Zivilbeschäftigten am US-Truppenübungsplatz 00:31 Unbekannte Substanz in Fußgängerzone aufgetreten 00:20 Kurznachrichten vom 22.09.2017 01:40 * Unbekannte Substanz führt in Weiden zu Atemwegsreizungen * Give me five – Vilseck streikt für mehr Geld * Info- und (…) Das Wetter vom Wochenende 02:12 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 300 Jahre Kompetenz 02:07 In Weiherhammer ist bei BHS Corrugated im Beisein von Staatssekretär Albert Füracker das neue Gebäude „Life Cycle Building“ (…) Bombe auf Baustelle gefunden – Krankenhaus wird evakuiert 00:28 100 Sekunden vom 22.09.2017 01:50 * Zukunft des Weidener Schwimmvereins * 300 Jahre Kompetenz * Besser leben ohne Plastik * Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig (…) Bombe auf Baustelle gefunden – Krankenhaus wird evakuiert 00:30 Bei den Bauarbeiten für den Neu- und Erweiterungsbau des St. Barbara Krankenhauses in Schwandorf ist eine Bombe gefunden worden. (…) Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig – Etappe V 03:11 Jährlich wird beim Wanderweg Goldsteig überprüft, ob er sich auch weiterhin Premienwanderweg nennen darf. Zu den 34 Kriterien (…) Schwimmverein Weiden am Ende? 03:13 Mit 17 Hektar Fläche, einem alten Baumbestand und einem großen Badeweiher ist das Schätzlerbad ein beliebter und einmaliger (…) Musik verbindet Menschen 02:19 2.500 Euro. Über ein solch hohes Preisgeld durfte sich die Musikkapelle Ursensollen jetzt freuen. Denn die Musiker haben beim (…) Das Wetter am 22.09.2017 02:07 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…)