Oberpfalz TV

Aktion Verkehrssicherheit

Der Betrieb auf unseren Straßen entwickelt sich immer heftiger, die Fahrzeugdichte nimmt ständig zu. Obwohl jeder im Grunde genommen genau zu wissen meint, wie er sich am Steuer seines Autos richtig verhält, macht die Statistik das Gefahrenpotenzial deutlich. Das wiederum muss man sich stets vor Augen führen, um die eigene Aufmerksamkeit präsent zu halten.

Um die Erinnerung eben dafür wieder mal so richtig wachzurütteln, hat sich die Amberger Verkehrspolizei mit einem Informationsstand auf dem Marktplatz postiert und etwas Verkehrserziehung an die Leute gebracht.

Unterstützt hat die Aktion die Amberger Verkehrswacht auch mit anschaulichen praktischen Versuchen. Mit der Rausch-Brille etwa lässt sich zumindest eine gewisse promillebedingte Beeinträchtigung der optischen Wahrnehmung nachvollziehen.

Am Simulaltor dann ist die Reaktionsfähigkeit gefordert. Da wird schnell deutlich, wo die Risikogrenzen liegen, ein Unfall bleibt hier allerdings folgenlos. Anders eben als im wirklichen Geschehen auf den Straßen, wo gerade die jugendlichen Verkehrsteilnehmer gewisse Defizit-Standards im Verhalten erkennen lassen, wie etwa Selbstüberschätzung oder mangelnde Erfahrung.

Viele haben ihren Führerschein schon seit Jahrzehnten und somit entsprechende Erfahrung. Es hat sich aber auch in diesem Zeitraum einiges verändert im Straßenverkehr und da sind auch immer mehr ältere Menschen unterwegs, bedingt durchs den Wandel in der Bevölkerungsstruktur.

Es soll also letztlich im Bewusstsein der Leute etwas hängenbleiben, um ein wenig mehr Sicherheit auf die Straßen zu bringen.

Neue Videos

Das Wetter vom 24.05.2018 02:12 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Kinotipp: „Luis und die Aliens“ 02:10 Bunt, witzig, mit der Fähigkeit sich an alles und jeden zu verwandeln. Das sind Mog, Nag und Wabo – drei Aliens, die bei einem (…) Studenten enthüllen neuen Rennwagen 00:27 Das Studentenprojekt „Running Snail Racing Team“ stellte am Dienstag seinen jüngsten Rennwagen RS18 vor. Der elektrisch betriebene (…) Einweihung des Solarpark Fronberg 00:19 3000 Haushalte mit Energie beliefern: Das soll die Freiflächen-Photovoltaikanlage Fronberg bei Schwandorf. Der 14,5 Hektar große (…) Aktionskreis „Was ist Amberg“ 00:26 Was ist Amberg? Diese Frage stellte der Stadtmarketing Verein Amberg seinen Bürgern. Eine der häufigsten Antworten: Die (…) Kurznachrichten vom 23.05.18 01:22 * Amberg: Historische Altstadt im Fokus  * Fronberg: Einweihung des Solarparks Fronberg  * Studenten enthüllen neuen Rennwagen  * (…) Wie geht es mit dem Freizeitsee Dießfurt weiter? 02:28 Bis zu 1500 Badegäste und Sonnenanbeter kommen an einem sonnigen Tag an den Freizeitsee in Dießfurt. Er ist zu einem Erholungsort (…) Das Wetter vom 23./24.05.2018 00:33 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Maschinenbauer Lippert zieht von Pressath nach Eschenbach 03:13 Maschinenbauer Lippert zieht um. Eine große Schlagzeile, die Ende vergangener Woche die Runde machte. Die Stadt Pressath verliert (…) Neue Saison der Weidener Meisterkonzerte ab 21. Oktober 00:49 Konzerte auf Weltstadtniveau: Dies ist seit mittlerweile 58 Jahren der hohe Anspruch, den der Förderkreis für Kammermusik in (…) Golfen für den guten Zweck 02:21 Golf und Natur – das ist eine Initiative des Deutschen Golfverbands und dem Bundesamt für Naturschutz. Das Ganze zielt darauf ab, (…) Magazin vom 22.05.2018 21:35 * Grenzüberschreitende Großübung * Pfingst-Traditionen in der Oberpfalz * Premiere für „Die Geierwally“ * (…) 100 Sekunden vom 23.05.2018 01:47 * Dießfurt: Wie geht es mit dem Freizeitsee weiter?  * Kemnath bei Fuhrn: Golfen für den guten Zweck  * Kinotipp: „Luis und die (…) OTV-Talk vom 22.05.2018 11:53 Thema: Ausstellung Keys of hope (…) Magazin vom 20.05.2018 21:04 * Hoffnung für Menschen * Tagung der bayerischen Kaminkehrer * Fünf-Flüsse-Radweg reloaded *  150 Jahre FFW Kohlberg * Tierisches: (…)