Aktion Winterwald in der Altstadt

Gemeinsam einen Christbaum am Schweinderlbrunnen in der Amberger Altstadt schmücken – das haben jetzt Oberbürgermeister Michael Cerny und weitere CSU-Politiker aus Amberg getan. Der Grund: Die Amberger Altstadt soll sich in diesem Jahr in einen Winterwald verwandeln. Mehr als 300 geschmückte Christbäume sind daher über die Innenstadt verteilt worden. Denn gerade in Corona-Zeiten müsse etwas Weihnachtsstimmung verbreitet und ein Zeichen gesetzt werden.
Auch viele öffentliche Einrichtungen beteiligen sich an der Aktion Winterwald. Verantwortlich hierfür sind die Gewerbebau und die Park- und Werbegemeinschaft.

(cg / Videoreporter: Alfred Brönner)