Aktionsbündnis fordert: Walderhalt statt Weiden West IV

Der 20. September – also morgen – soll ein großer Tag auf dem Weg zu den deutschen Klimazielen werden. Das jedenfalls hoffen Klimaaktivisten und die Fridays-For-Future-Bewegung, die für morgen zum dritten weltweiten Klimastreik aufgerufen hat. Zusätzlicher Druck für das deutsche Klimakabinett, das morgen zum vierten Mal tagt. Und versprochen hat, nun endlich Entscheidungen zu fällen. Währenddessen formiert sich auch in Weiden Widerstand gegen den Klimawandel: Mit vereinten Kräften wollen verschiedene Umweltverbände und Parteien das lang beschlossene Gewerbegebiet Weiden West IV doch noch verhindern. (jl)