Almaz Boehm in Sulzbach Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg: Almaz Böhm zu Gast im Rathaus Im Rathaus von Sulzbach-Rosenberg ist heute um Spenden für die Aktion „Menschen für Menschen“ geworben worden. Anwesend war auch Almaz Böhm, die Vorsitzende der Aktion. Seit Jahren schon sammelt sie zusammen mit ihrem Mann, dem Schauspieler Karlheinz Böhm, Spenden für Äthiopien. Zurzeit laufen laut Almaz Böhm in Äthiopien 11 Projekte. Im kommenden Jahr sollen 2 weitere Projekte dazukommen. Mit wenig Geld könne hier in den Bereichen Wasser, Gesundheit, Bildung, Landwirtschaft und Frauenförderung viel erreicht werden. OTV-Moderator Thomas Bärthlein schloss mit Bürgermeister Gerd Geismann eine Wette ab. Sollten bis Ende Januar für die Aktion „Menschen für Menschen“ nicht mindestens 7.000 Euro gesammelt werden, dann wollen beide die Stadt von Unrat befreien und die Straßen säubern. Spenden werden bei der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg entgegengenommen. Die Kontonummer lautet: 686 085, die Bankleitzahl ist die 752 617 00. Dabei sollten Sie das Stichwort „Menschen für Menschen“ nicht vergessen.