Altenstadt/ WN: Brand auf einem ehemaligen Firmengelände

In der Nacht zum Sonntag hat in Altenstadt das so genannte „Schmelzer Häusl“ auf dem ehemaligen Firmengelände einer Bleikristallfirma gebrannt. Die Feuerwehr wurde von einem Passanten alarmiert. Den Einsatzkräften gelang es schnell die Situation unter Kontrolle zu bringen. Die Höhe des Schadens wird auf rund 5.000 bis 10.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei Neustadt an der Waldnaab hat die Ermittlungen aufgenommen.

(so/ Videoreporter: Gustl Beer)