Amberg: 75 Jahre SPD-Stadtverband

75 Jahre SPD-Stadtverband Amberg – Ein Grund zum Feiern. Die Genossen haben das am Wochenende nicht nur bei Kaffee und einer Geburtstagstorte getan, sondern auch mit einem geschichtlichen Rückblick.

Stadtverbandsvorsitzender Dieter Weiß schilderte in der Amberger Schiffgasse die dramatischen Umstände des Verbotes seiner Partei im Regime der Nationalsozialisten und die Wiedergründung im Herbst 1945. Seither arbeite der Stadtverband am Aufbau der Stadt mit. Die Schiffgasse wurde deswegen gewählt, weil deren Belebung auf die Arbeit des SPD-Stadtverbandes zurückgehe. Das Jubiläum nahmen die Genossen auch zum Anlass, ein neues Windrad in der Schiffgasse aufzustellen. Das alte Windrad war vor zwei Jahren gestohlen worden und blieb verschollen. Nun dreht sich wieder was.

(gb / Videoreporter: Hans Bernreuther)