Amberg: Aiwanger gibt Startschuss für Maskenverbund Bayern

Eine „einmalige Erfolgsgeschichte“. So nennt Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger die Zusammenarbeit dreier bayerischer Unternehmen, die zur Überwindung der Corona-Krise beitragen wollen. Und das durch eine vollautomatisierte Maskenherstellung. Diese soll auch garantieren, unabhängig vom Import zu werden. (cg)