Amberg: Auswirkungen der Coronakrise auf die Gastronomie

Es ist die mittlerweile 6. Woche, in der sich Bayern im Katastrophenfall befindet. Trotz einiger Lockerungen gehen viele Einschränkungen weiter. Das betrifft auch die Gastronomie. An ein Öffnen der Wirtshäuser und Biergärten ist im Moment nicht zu denken. Und deshalb ist die Stimmung in den Gastronomiebetrieben zurzeit richtig schlecht. (tb)