Amberg: Corona-Impfung nur mit Termin

Die große Hoffnung: die Schutzimpfung gegen Corona. Doch der Impfstoff ist knapp und Impftermine sind rar. Wer einen bekommt, kann sich in einem der Impfzentren melden. Im Bereich des Roten Kreuzes im Kreisverband Amberg-Sulzbach stehen die Zentren in Sulzbach-Rosenberg und in der Stadt Amberg. Wir haben uns in Amberg erklären lassen, wie so ein Impfverfahren abläuft. (gb)