Amberg: Dauerausstellung zu „Mensch-ärgere-dich-nicht“-Erfinder Josef Friedrich Schmidt im Stadtmuseum

Das Stadtmuseum Amberg widmet dem berühmten Sohn der Stadt, dem Spiele-Erfinder Josef Friedrich Schmidt, jetzt eine neue Dauerausstellung.
In seiner Zeit in München erfand Schmidt das berühmte Brettspiel „Mensch ärgere dich nicht“ und gründete die Firma Schmidt Spiele.

Unter dem Titel „Mensch ärgere dich nicht – das beliebte Brettspiel für Jung und Alt“ beleuchtet die Ausstellung neben dem Werdegang des Erfinders selbst auch die Geschichte des Brettspiels von seinen Anfängen im Jahr 1907 bis heute. Zu den Exponaten zählen originale Brettspiele seit 1920 sowie Entwürfe, aber auch Imitate des erfolgreichen Familien-Brettspiels.

„Mensch ärgere dich nicht“ wurde bis heute über 90 Millionen Mal verkauft.

(awa/Videoreporter: Markus Raum)