Amberg: Die Aufgaben einer Klimaschutzmanagerin

Die grüne Lunge der Erde brennt. Die dramatischen Bilder der Regenwald-Brände im Amazonas in Brasilien gehen um die Welt – und lassen auch die Bevölkerung in Bayern immer weniger kalt. Die Forderungen nach einem Umdenken beim Klimaschutz werden immer lauter. Hierbei ist wohl jeder gefordert – auch die Städte in der Oberpfalz. Genau dafür gibt es in Amberg eine Klimaschutzmanagerin. Wir haben uns mit ihr getroffen und über ihre Aufgaben und Engagement gesprochen. (nh)