Amberg: Einbrechern keine Chance dank Militärtechnik

Rund alle fünf Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Und obwohl die Zahl der Einbrüche laut Statistiken leicht rückläufig ist, so können dennoch mehr Einbrüche tatsächlich vollzogen, als verhindert werden. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Bürger für die Installation von Alarmanlagen in ihren Wohnungen und Häusern. Dadurch soll die Zahl der Einbruchsversuche verringert und Einbrüche an sich verhindert werden. Beliebte Einbruchszeiten sind vor allem der Vormittag oder in der Dämmerung. (awa)