Amberg: Ferienausschuss genehmigt den Antrag auf Baugenehmigung des Forums

Der Amberger Ferienausschuss hat den Antrag auf Baugenehmigung des ehemaligen Kaufhauses Forum einstimmig genehmigt. Laut Baureferent Markus Kühne gibt es auch von Seiten des Denkmalschutzes nun keinen Einwand mehr. Die Belange des Denkmalschutzes seien im vergangenen März mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege erörtert worden, so Kühne. Nachdem das ehemalige Forum in Amberg jahrelang leer gestanden war, soll das Gelände im Rahmen des Projekts „3 Höfe“ saniert und revitailsiert werden. Investor Bauart beabsichtigt, auf dem Gelände neben Büros, Einzelhandel und Gastronomie auch einen Hotelbetrieb unterzubringen.

(tb)