Amberg: Förderung der Öko-Modellregion um weitere drei Jahre

Sauerteigbrotbackkurse, Feldbegehungen oder zu Besuch bei einem Imker – mithilfe der Öko-Modellregion Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg können Menschen Biobetriebe noch besser kennenlernen und diese auch unterstützen. Seit Dezember 2015 gibt es die Modellregion. Unterstützt wird diese mit Geldern von der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach. Und über diese Weiterführung der Förderung ist jetzt im großen Sitzungssaal in Amberg entschieden worden. (sh)