Amberg: Forstbasar

Bereits zum zwölften Mal hat das städtische Forstamt auf dem Amberger Mariahilfberg einen Weihnachtsbasar organisiert. Der Weihnachtsmarkt konnte nicht nur mit seiner Kulisse überzeugen, sondern auch mit seinem vielfältigen Angebot. Auf dem alternativen Weihnachtsmarkt wurden Wildspezialitäten aus heimischen Wäldern, Fisch aus städtischen Weihern und Christbäume für das Weihnachtsfest angeboten. Dazu gab es noch eine große Auswahl an Handwerkskunst für Zuhause.

(so/ Videoreporter: Alfred Brönner)