Amberg: Inbetriebnahme des Corona-Testzentrums im ACC

Mehr als 14.400 Menschen gibt es in Bayern, die auf das Coronavirus positiv getestet worden sind. Damit die Koordinierung der künftigen Coronafälle noch besser funktionieren kann, werden bayernweit sogenannte Testzentren eingeführt. Diese befinden sich meistens entweder bei Kliniken oder Gesundheitsämtern. In Amberg gibt es ab jetzt auch ein solches Testzentrum. Dieses befindet sich im ACC und ist heute bei einer Pressekonferenz vorgestellt worden. (sh)