Amberg: Jahreshauptversammlung der Freunde des Mariahilfbergs

Jahreshauptversammlung bei den Freunden des Mariahilfbergs. Neben dem Bebauungsplan „Am Südhang 6,8 und 10“ war die Erweiterung der Bergwirtschaft Thema. Derzeit werde ein Gutachten seitens der Stadt im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens erstellt, erzählte der 1. Vorstand Hans-Jürgen Bumes. Hierbei werde untersucht, ob eine Erweiterung mit dem Landschaftsschutzgebiet verträglich ist oder nicht. Erst danach wollen die Freunde des Maraihilfbergs entscheiden, wie sie weiter vorgehen wollen. Zudem ist der Vorstand bei den Freunden des Mariahilfbergs bei der Versammlung wiedergewählt worden.

(sh/Videoreporter: Alfred Brönner)