Amberg: Mad Bulldogs bleiben weiter ungeschlagen

Die Amberg Mad Bulldogs bleiben in der Football Landesliga Nord weiter ungeschlagen. Gegen bislang sieglose Gäste aus Bayreuth, hatte der große Favorit aus der Vilsstadt das Geschehen weitestgehend unter Kontrolle. Vor allem die Amberger Defense war einmal mehr unüberwindbar. Bereits zur Halbzeit führten die Hausherren deutlich. Am Ende schlagen die Amberg Mad Bulldogs die Bayreuth Dragons mit 23:0. Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel bleiben die Amberger souveräner Tabellenführer.

(ac/Videoreporter: Alfred Brönner)