Amberg: Preisverleihung im Plakatwettbewerb „Achtung Schulanfänger“

Sie haben mit ihrem Plakat den ersten Platz geholt: Max Jüntgen und Leopold Dirschl. Unter dem Motto „Achtung Schulanfänger“ waren Grundschüler im Amberg-Sulzbacher Raum wieder aufgerufen, Plakate für einen Wettbewerb zu malen. Das Siegerplakat wird ab dem kommenden Schuljahr in allen Amberger City-Bussen ausgehängt werden und soll zu verstärkter Rücksicht im Verkehr aufrufen. Der Wettbewerb ist eine Aktion des Staatlichen Schulamtes, der AOK, der Gebietsverkehrswacht und des Zweckverbands Nahverkehr Amberg.

(az/ Videoreporter: Alfred Brönner)