Amberg: Proben fürs Welttheater gehen weiter

Friedrich der Fünfte, einst geächteter Kurfürst von der Pfalz und böhmischer König ohne Reich, ging als Winterkönig in die Geschichte ein. Er wurde 1596 in Amberg getauft. Mehr als vierhundert Jahre später widmet ihm seine Geburts- und vormalige Residenzstadt jetzt ein eigenes Freilichttheater. Nach den erfolgreichen Shows 2009 und 2014 kommt der Winterkönig dieses Jahr wieder zurück. Wir haben mit der neuen Regisseurin Astrid Vosberg über den aktuellen Probenstand und Neuerungen im Stück gesprochen. (ed)