Amberg: Prozess Bereiterklären zum Totschlag

Anscheinend gibt es für Menschen mit Alkohol- und Drogenproblemen oder mit Depressionen eigene WhatsApp-Gruppen. In einer dieser Gruppen lernte im vergangenen Jahr eine damals 12-Jährige einen Mann aus Schwandorf kennen. Sie gab an, sterben zu wollen. Der angeklagte 37-jährige Mann bot ihr an, ihr dabei zu helfen. Seit heute muss er sich deshalb vor dem Landgericht Amberg verantworten.

Noch ein wichtiger Hinweis: Sollten Ihre Gedanken darum kreisen, sich das Leben zu nehmen: Bei der bundesweit-einheitlichen Telefonnummer der Telefonseelsorge finden Sie Hilfe. Und zwar unter der 0800/ 111 0 111. (tb)