Amberg/Schwandorf: Großkontrollen der Polizei

Zu schnelles Fahren, zu geringer Abstand. Hauptfehler im Straßenverkehr. Fehler, die fatal sein können. Zu hohe Geschwindigkeit beispielsweise ist die Hauptursache für Unfälle – auch für tödliche Unfälle. Das Bayerische Innenministerium setzt sich seit Jahren dafür ein, die Unfallzahlen zu senken. Mit dem Programm „Sicher ans Ziel, Bayern mobil“ soll die Zahl der Verkehrstoten drastisch gesenkt werden. Im Rahmen des Programms hat die Verkehrspolizeiinspektion Amberg heute Großkontrollen durchgeführt. Vor allem, um die Verkehrssünder für die Gefahren zu sensibilisieren. (gb)