Amberg: Spende macht Urlaub an Ostsee möglich

Die Aktion „Herzenswunsch“ schickt Martina Wiefling und ihre Tochter Jenny in den ersten gemeinsam Urlaub: Es geht an die Ostsee.

Martina Wiefling und ihre Tochter Jenny, die bei den Jurawerkstätten in Amberg tätig ist, dürfen sich über eine Spende von 5.000 Euro freuen. Die Aktion „Herzenswunsch“ von Antenne Bayern und der Versicherungskammer Bayern in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Amberg-Sulzbach machte dies möglich. Mit dem Geld wollen sie ihren ersten gemeinsamen Urlaub an der Ostsee erleben. Weitere 5.000 Euro gab es noch von der Versicherungskammer Bayern für die Jurawerkstätten selbst.

(tb / Videoreporter: Alfred Brönner)