Amberg spendiert Spielplatz für griechische Partnerstadt

In der Amberger Partnerstadt ist der Kinderspielplatz, der von der Stadt Amberg spendiert worden ist, feierlich eröffnet worden. Die Oberbürgermeister Michael Cerny und Dimitris Papastergiou weihten damit auch noch den Amberger Platz ein. Und zwar in Anwesenheit einer 13-köpfigen Amberger Delegation. Im Februar hatte der Amberger Stadtrat einstimmig dafür gestimmt, die Kosten des Spielplatzes zu übernehmen. (tb)