Amberg: Staatsanwaltschaft führt Traunsteiner Modell ein

Der Freistaat Bayern sagt der grenzübergreifenden organisierten Kriminalität den Kampf an. Drogenschmuggel, Schleusungen und Waffenhandel sind hier nur ein paar Beispiele der grenzübergreifenden Delikte. Bayernweit gibt es bereits fünf Spezialeinheiten, die gezielt dagegen vorgehen. Jetzt kommt eine sechste dazu. Stationiert in Amberg. Alexander Christl berichtet. (ac)