Amberg-Sulzbach: Bürger bei modernem Mobilitätskonzept gefragt

Heutzutage mobil zu sein ist für uns fast schon selbstverständlich. Doch die Erwartung, jederzeit von A nach B zu kommen, stellt Kommunen und Landkreise vor stets neue Aufgaben. Aus diesem Grund möchte man im Landkreis Amberg-Sulzbach die Mobilität für die Bewohner weiterentwickeln und auf ein zeitgemäßes Level zu bringen. Mit einem sogenannten intermodalen Mobilitätskonzept soll das gelingen. Das Besondere daran: Die Bürger werden aktiv in die Entscheidungsfindung mit einbezogen. (awa)