Amberg-Sulzbach feiert Tag der Regionen

Im Kloster Ensdorf ist der Tag der Regionen gefeiert worden. Bei einem Erntedankmarkt zeigten die Aussteller, was der Naturpark Hirschwald und der Landkreis Amberg-Sulzbach können. Sowohl Kunstwerke als auch kulinarische Genüsse gibt es aus der heimischen Produktion. Der Tag der Regionen war erstmals mit einer Ehrenamtsmesse verbunden. Unter dem Motto „Miteinander.Vielfalt.Leben“ zeigten die Hirschwald-Kommunen, was Ehrenamt bewegen kann. Gleichzeitig forderten die Aussteller aber auch zu mehr Engagement auf. Denn ein gutes Leben in der Heimat sei nur durch und mit ehrenamtlichen Helfern möglich.

(eg/Videoreporter: Alfred Brönner)