Amberg-Sulzbach: Vorbereitungen auf das neue Schuljahr laufen auf Hochtouren

In genau einer Woche starten die Schüler wieder ins neue Schuljahr. Für die Schulämter und die Schulleiter bedeutet das immer viel Arbeit. In diesem besonderen Jahr sogar noch mehr als sonst – coronabedingt. Und so haben sich die Verantwortlichen am gestrigen Montag sicherlich die Pressekonferenz von Ministerpräsident Söder angesehen, in der es um die Konzepte in der Schule ging. Die Vorbereitungen sind damit in die heiße Phase getreten. (tb)