Oberpfalz TV

Amberg und Amberg-Sulzbach zur Ökomodellregion ernannt

Regionale Produkte werden bei den Verbrauchern beliebter und haben 2 Vorteile. Erstens die Verbraucher wissen meist, woher das Gekaufte stammt und außerdem werden regionale Produkte ohne Schadstoffe hergestellt. Damit das auch weiterhin so bleibt, gibt es das Projekt Ökomodellregion – ins Leben gerufen vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium. Die Stadt Amberg und der Landkreis Amberg-Sulzbach sind jetzt zur staatlich anerkannten Öko-Modellregion ernannt worden. Der Weg bis man die Idee dahinter verwirklicht hat, folgt aber erst noch.
In der Region Bio erzeugen, verarbeiten und vermarkten ist künftig die Devise! Das Projekt Ökomodellregion sei eine echte Chance Stadt und Land, ökologisch noch mehr zu vernetzen. So sollen die Erzeuger regionaler Bio-Produkte in städtischer Gastronomie ihren Markt finden.
27 Kommunen und die Stadt Amberg gehen jetzt zusammen den Strukturwandel an! (sd)

Neue Videos