Amberger Paulanerkirche wird saniert

Dass der Turm der Martinskirche am Amberger Marktplatz derzeit eingerüstet ist, dass ist für die Amberger mittlerweile wohl ein gewohnter Anblick. Neu ist dagegen, dass nur ein paar Meter weiter eine weitere Kirche hinter einem Gerüst verborgen ist. Und zwar die Paulanerkirche. Denn an der dortigen Nordseite hat jetzt eine Fassadensanierung gestartet. Damit es heißen kann: Schluss mit dem bröckelnden Putz! (nh)