Amberg/Weiden: Zukunft für die Bildung

Zeiten ändern sich – und mit ihnen die Anforderungen, die an eine Schule gestellt werden. Um diesen Anforderungen stets gerecht zu werden, entwickelt sich auch die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden stets weiter. Um solche Entwicklungen möglich zu machen, wird die Hochschule oft vom Freistaat Bayern unterstützt. So wird zum Beispiel das „Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung“ in Amberg vom Freistaat finanziell gefördert. Neue Ideen für die Oberpfälzer Hochschule hat auch die SPD-Landtagsabgeordnete Annette Karl. (ak)