Ammerthal: Mehr Dialog bei der Elektrifizierung der Bahn

Er soll umweltfreundlicher und wirtschaftlicher gestaltet werden – der Schienenverkehr in Nordostbayern. Deswegen sollen in den kommenden Jahren insgesamt sieben Streckenabschnitte der Deutschen Bahn elektrifiziert werden. Damit würde der Umstieg von Diesel- auf klimaschonenden Elektroantrieb ermöglicht werden. Erste Pläne der Bahn gibt es bereits. Diese wurden kürzlich bei Online-Infoterminen erläutert. Damit konnten bisher rund 1.600 Menschen erreicht werden. Doch für einige Bürgermeister im Landkreis Amberg-Sulzbach ist das noch zu wenig. Sie fordern mehr Dialog. (sh)