Anders Altern

Das eigene Altern aktiv mitgestalten:

ALIA heißt das Leuchtturm-Projekt der LUCE-Stiftung in Kooperation mit der Gemeinde Weiherhammer und SEGA e.V., in dessen Zuge ein Seniorenpark ganz nach den Vorstellungen der künftigen Bewohner errichtet werden soll.

ALIA ist Lateinisch für „Auf anderem Wege“ und die Kurzform von „Agil leben im Alter“ – ein Name, der Programm ist: Die zu Pflegenden und die Pflegenden, Bildung und Forschung sollen gleichermaßen Beachtung finden, so dass eine gemeinschaftliche und generationenfreundliche Umgebung geschaffen wird. Eine aktive Bürgerbeteiligung bildet dabei die Ausgangslage.

Bei der Auftaktveranstaltung in der Mittelschule Weiherhammer hatten die Besucher bei einer Lesung von Autorin Gerda Stauner die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen und erste Vorschläge einzubringen. Im kommenden Jahr sollen weitere kulturelle Veranstaltungen und Bildungsangebote Bürger aller Generationen dazu einladen, sich aktiv an den Planungen zu beteiligen. (mob)