Oberpfalz TV

Angeklagt wegen versuchten Mordes: „Es tut mir alles sehr leid“

Zwölf Jahre Haft wegen versuchten Mordes. Dies soll nach den Vorstellungen der Staatsanwaltschaft Weiden die Strafe für die 42-jährige Grafenwöhrerin sein, die beschuldigt wird, dass sie heimtückisch und aus Habgier ihren Ehemann umbringen wollte, um die Lebensversicherung zu kassieren.

Am dritten Verhandlungstag standen heute vor dem Schwurgericht die Plädoyers an. Während Oberstaatsanwalt Gerhard Heindl davon ausgeht, dass die Frau ihr Vorhaben zu Ende bringen wollte, glaubt Verteidiger Tobias Konze nicht daran.

Er plädierte auf sechs Jahre Gefängnis wegen gefährlicher Körperverletzung.  Denn seine Mandantin habe während sie auf ihren Mann eingestochen hat,  ihre Meinung geändert, sie sei plötzlich „aufgewacht“ und habe den Mordplan fallen lassen. Juristen nennen das „Rücktritt vom Versuch“.

Die Angeklagte selbst bestätigte in ihrem Schlusswort diese Version: „Mir wurde bewusst, was ich da eigentlich für eine Scheiße mache. Es tut mir alles sehr so leid, vor allem wegen meiner Kinder“ 

Das Urteil soll morgen um 9 Uhr verkündet werden. (gb)

Neue Videos

Volksmusikstammtisch aus Freihung 23:43 Der Volksmusikstammtisch ist zum zweiten Mal zu Gast in der Kulturscheune Elbart in Freihung. Günter Preuß, der Betreiber der (…) Magazin vom 18.02.2018 23:33 *Friedrich-Ebert-Straße in Schwandorf wird Flaniermeile * FOS/BOS Amberg hat Gesundheitszweig * Kunstkonzept für Badehaus * (…) Tierisches: Fotoshooting 02:56 90-60-90, spätestens seit Stilikone Marilyn Monroe gelten diese Maße als perfekte Körperproportionen. Viele Models streben dieses (…) Neuer Ausbildungszweig „Gesundheit“ 03:04 Am Beruflichen Schulzentrum in Amberg gehen etwas mehr als 2000 Jugendliche zur Schule. Mit interessanten Unterrichtszweigen, wie (…) Traditionelles Zimmerstutzenschießen 02:48 Ein Schützenfest der besonderen Art, dass richtete am vergangenen Wochenende der Oberpfälzer Schützenbund in Pfreimd aus. (…) Vom Badehaus zum Kunstprojekt 03:58 Neualbenreuth ist staatlich anerkannter Erholungsort, das Sibyllenbad ist weit über den Landkreis Tirschenreuth hinaus für seine (…) Umgestaltung Friedrich-Ebert-Straße 03:34 7.000 Fahrzeuge pro Tag passieren die Schwandorfer Innenstadt. Das hat eine Verkehrszählung ergeben. Viel zu viel findet die (…) Magazin vom 16.02.2018 21:55 *Leerstandsoffensive in Schwarzach * Körperwelten Ausstellung * Ernennungsfeier Polizeimeister * Bilanz Arbeitsmarkt Weiden * (…) „Körperwelten“ 02:41 Seit fast 22 Jahren ist die Ausstellung „Körperwelten“ mittlerweile zu sehen. Und mehr als 45 Millionen Menschen haben dies (…) Oberpfälzer Heimat vom 16.02.2018 06:19 Thema: Kartbahn Wackersdorf (…) Oberpfälzer Musikanten aus Eslarn 11:31 Heute begeben wir uns mit unserer Musik nach Eslarn ins Biererlebnis Kommunbrauhaus. Dort haben wir 2017 einen (…) Wetter vom Wochenende 02:29 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Wetter vom 16./17.02.2018 00:30 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) „Arbeitsmarkt entwickelt sich glänzend“ 02:32 Es sei etwas Besonderes, eine derartige Beschreibung habe er so noch nicht gehört, gestand der Bundestagsabgeordnete Albert (…) Jugend-Filmatelier bastelt Monsterfilmchen 00:34 Einen eigenen kurzen Trickfilm produzieren – das konnten Kinder und Jugendliche im Filmatelier der Jugendkunstschule im (…)