Oberpfalz TV

Arbeitswelt 4.0

Die Arbeit unterliegt einem stetigen Wandel. Von der Landwirtschaft über die Industrialisierung hin zur Industrie 4.0. Doch wie wird die Arbeit von Morgen aussehen? Fragen dazu hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales in einem Grünbuch aufgeworfen und in einem Weißbuch Schlussfolgerungen aufgestellt. Der Titel: „Arbeiten 4.0“. Dazu sprach jetzt auch Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles in Weiden.

„Das Ende der Arbeit ist es nicht, aber die Arbeit ändert sich!“ – so die Bundesarbeitsministerin in der Europa-Berufsschule Weiden. Dort sprach sie über „Arbeiten 4.0“. Hierbei betonte sie vor allem den Wert der Weiterbildung und Qualifizierung. Anschließend stellte sie sich den Fragen aus dem Publikum.

Auch bei ihrem anschließenden Besuch in Nabburg ging es um die Zukunft. Aber eher der der Rente. Dort gab es die Diskussionsveranstaltung „Zusammen stark – Gute Arbeit, sichere Renten“.

Die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder und Uli Grötsch hatten die Bundesarbeitsministerin zu den Besuchen in der Oberpfalz eingeladen. Es könnte nicht der Letzte gewesen sein. Denn Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß lud die Ministerin zu einem erneuten Besuch ein. Sie darauf: „Lieber Kurt, das machen wir doch“. (nh)

Neue Videos

Wetter vom 30.05.2017 01:59  Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 29.05.2017 06:56 Thema: Programm der Weidener Sommerserenaden vorgestellt (…) „Wenn es es nicht gäbe, dann müsste es erfunden werden“ 02:34 Bei der Verfolgung von Dieben kommt es vor allem auf eines an: Auf Schnelligkeit. Sprachbarrieren sind da dann eher hinderlich. (…) Motorradfahrer schwer verletzt 00:15 Ein Motorradfahrer wurde heute Morgen bei einem Unfall schwer verletzt. Der 46-Jährige übersah in Etsdorf im Landkreis (…) Tausende Frauen pilgern auf Mariahilfberg 00:26 Etwa 2500 Frauen sind im Rahmen einer Diözesan-Wallfahrt auf den Mariahilfberg in Amberg gepilgert. Unter dem Motto „Rühre (…) Kurznachrichten vom 29.05.2017 02:14 * Schwerer Motorradunfall in Etsdorf * Lichtblick für Maxhütte * Wallfahrt auf den Mariahilfberg * Luftmuseumsfest * (…) Eröffnung der 20. Sonntagsserenaden 00:32 Auftakt der 20. Sonntagsserenaden im Maltesergarten in Amberg. Die Veranstaltungsreihe wurde von den „Amberger Stadtpfeifern“ (…) 11. Luftmuseumsfest und Luftboottreffen 00:21 Der Luftkunstort Amberg feiert. Beim Luftboottreffen sind rund 50 Teilnehmer über die Vils gepaddelt. Von der Kräuterwiese ging es (…) Bau-Staatssekretär Pronold besucht Maxhütte 00:31 Lichtblick für das geplante Industriedenkmal Maxhütte: Bau-Staatssekretär Florian Pronold hat das Maxhütte-Gelände in (…) Wetter vom 29./30.05.2017 00:40  Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Spatenstich für Großbaustelle in Amberger Innenstadt 02:24 Sie soll das Ende für die maroden Kanäle in der Amberger Altstadt bedeuten: Die groß angelegte Sanierungsmaßnahme. Für den ersten (…) Johannes Wiedemann neue Nummer 1 der Blue Devils 02:17 Die Blue Devils Weiden haben eine neue Nummer 1: Johannes Wiedemann wechselt vom DEL 2-Club Bayreuth Tigers zu den Weidenern. (…) Faustball- und Fußballtennismeisterschaft in Weiden 00:55 Eine Premiere gab es am Wochenende für den Behinderten- und Vitalsportverein Weiden. Gleich zwei Deutsche Meisterschaften hat der (…) Programm der Sommerserenaden in Weiden vorgestellt 02:30 Die Weidener Sommerserenaden haben auch in diesem Jahr wieder ein sehr vielfältiges Programm zu bieten. Neues stehe da neben alt (…) Oberpfälzer Heimat vom 25.05.2017 07:01 Thema: Marie Charanza ist eine Schamanin (…)