Oberpfalz TV

Arbeitswelt 4.0

Die Arbeit unterliegt einem stetigen Wandel. Von der Landwirtschaft über die Industrialisierung hin zur Industrie 4.0. Doch wie wird die Arbeit von Morgen aussehen? Fragen dazu hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales in einem Grünbuch aufgeworfen und in einem Weißbuch Schlussfolgerungen aufgestellt. Der Titel: „Arbeiten 4.0“. Dazu sprach jetzt auch Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles in Weiden.

„Das Ende der Arbeit ist es nicht, aber die Arbeit ändert sich!“ – so die Bundesarbeitsministerin in der Europa-Berufsschule Weiden. Dort sprach sie über „Arbeiten 4.0“. Hierbei betonte sie vor allem den Wert der Weiterbildung und Qualifizierung. Anschließend stellte sie sich den Fragen aus dem Publikum.

Auch bei ihrem anschließenden Besuch in Nabburg ging es um die Zukunft. Aber eher der der Rente. Dort gab es die Diskussionsveranstaltung „Zusammen stark – Gute Arbeit, sichere Renten“.

Die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder und Uli Grötsch hatten die Bundesarbeitsministerin zu den Besuchen in der Oberpfalz eingeladen. Es könnte nicht der Letzte gewesen sein. Denn Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß lud die Ministerin zu einem erneuten Besuch ein. Sie darauf: „Lieber Kurt, das machen wir doch“. (nh)

Neue Videos

Volksmusikstammtisch aus Ebermannsdorf 23:47 Wir zeigen Ihnen den zweiten Volksmusikstammtisch aus Ebermannsdorf. Die Feuerwehr hat in einem großen Festzelt ihr 125. Jubiläum (…) Medienerziehungsprojekt 03:05 Eine Schule, die bei uns im Studio war, wollen wir Ihnen nicht vorenthalten: die Hans-Schelter-Grundschule Weiden. 2 Klassen (…) 300 Jahre Skapulierbruderschaft Trausnitz 03:47 Was bitte ist ein Skapulier und wussten sie, dass es eine Skapulierbruderschaft sogar bei uns in der nördlichen Oberpfalz gibt, (…) Eine Region will zum Zug kommen 02:06 Mehr als 260 Milliarden Euro sind im Bundesverkehrswegeplan für Verkehrsprojekte vorgesehen. Rund 11,38 Milliarden Euro davon (…) Hilfe für Frühchen 03:26 Über Leben und Tod entscheiden nur wenige Tage und wenige Gramm: Sie bestimmen, ob ein Frühgeborenes überlebensfähig ist oder (…) Weiße Hirschkälber im Wildpark Waldhaus Mehlmeisel 03:10 Der Betreiber vom Wildpark Waldhaus in Mehlmeisel Eckard Mickisch wollte etwas anderes haben als alle anderen. Einen weißen (…) Magazin vom 21.07.2017 20:09 * Spatenstich für Leuchtturmprojekt * Richtfest für „Neue Mitte“ * Verleihung Jugendkulturförderpreis * Sonne tanken (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.07.2017 07:01 Thema: 24-Stunden Schwimmen in Amberg (…) Wetter vom 22./23.07.2017 02:04 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Musikanten aus Weiden 11:35 In der Waldgaststätte Strehl in Weiden sind wir im Winter immer bei der Rauhnacht der Nordoberpfälzer Musikfreunde dabei. Aber (…) Wetter vom 21./22.07.2017 00:38 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Newsblock vom 21.07.2017 01:58 * Für eine gute und menschenwürdige Pflege * 24 Stunden im Wasser * Jahreshauptversammlung des Förderkreises für Kammermusik * (…) Spatenstich für Leuchtturmprojekt 02:44 Am heutigen Freitagvormittag war Spatenstich für eines der größten Freizeitprojekte im Landkreis Schwandorf. Am Steinberger See (…) 24 Stunden im Wasser 00:26 Im Amberger Hockermühlbad ist am Morgen das 24-Stunden-Schwimmen der DLRG gestartet worden. Zuerst starteten die Schwimmer der (…) Jahreshauptversammlung des Förderkreises für Kammermusik 00:30 Die Jahreshauptversammlung des Förderkreises für Kammermusik Weiden ist gleichzeitig Abschluss der 56. Konzertsaison der Weidener (…)