Argumentationstraining gegen Rechts

„Die wollen sich ja gar nicht integrieren“ oder „ich traue mich schon gar nicht mehr auf die Straße wegen denen“. Solche Parolen oder noch schlimmere hört man hin und wieder. Ob bei Familienfesten, in der Arbeit oder im Verein. Häufig verschlagen solche rechte Parolen einem die Sprache. Doch etwas dagegen zu sagen macht man häufig nicht. Denn was soll ich da schon sagen? Im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus lernten die Teilnehmer beim Argumentationstraining gegen rechte Parolen, wie man sich selbst in solchen Situationen verhalten sollte. (sh)