ASV Burglengenfeld – TSV Waldkirchen 1:3 (0:3)

Der ASV Burglengenfeld verliert sein Heimspiel gegen den TSV Waldkirchen mit 1:3. In der ersten Halbzeit kamen die Gäste mit den schwierigen Bedingungen aufgrund von einem heftigen Dauerregen besser zurecht. Sie nutzen effektiv ihre Chancen, sodass es bereits zur Halbzeit 0:3 stand. Das Wetter und auch das Spiel vom ASV Burglengenfeld wurde im zweiten Durchgang besser. Doch mehr als das Tor von Bastian Beer kurz vor Schluss sprang nicht dabei raus. (bg)