Asylunterkünfte künftig keine Brennpunkte mehr!?

In der Oberpfalz wird fleißig gebaut und es werden weitere Kapazitäten für Flüchtlinge geschaffen. Doch die Frage, die sich derzeit aufdrängt: Die Grenzen zwischen Griechenland und Mazedonien sind geschlossen und auch Österreich hat seine Grenzen dicht gemacht – sind weitere Unterkünfte überhaupt nötig? Ein wichtiges Thema beim Besuch von Regierungspräsident der Oberpfalz Axel Bartelt in Schwandorf. (sd)