ATU BOXENSTOPP

Den inoffiziellen Startschuss zum Winterreifenwechselen hat uns nun ATU gegeben. Und zwar mit der Aktion „BOXENSTOPP“. Bei dieser Aktion wechselte ATU in zehn Städten Deutschlands, darunter auch die bayrischen Städte München und Nürnberg jeweils 48 Autos die Reifen. Als Zeitvorgabe galten fünf Minuten pro Auto. Vor allem die Kunden waren von der unkomplizierten und schnellen Aktion überrascht. Nach nicht mal vier Stunden konnte ATU hinter alle 48 Reifenwechselaufträge ein „abgehakt“ setzen.