Auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0

Arbeitswelt 4.0. Das Berufsleben von morgen ist voll digitalisiert. Das weckt Ängste. Ihnen zu begegen ist das Ziel einer grenzüberschreitenden Job-Aktiv-Messe, die derzeit von der Arbeitsagentur Weiden und dem Arbeitsamt Pilsen vorbereitet wird. Vom 20. bis 22. September sollen in der Max-Reger-Halle Weiden Fragen rund um das Thema Digitalisierung und Arbeitswelt 4.0 beantwortet werden. Vertreter aus Wirtschaft, Arbeitswelt, Politik und Forschung der nördlichen Oberpfalz und aus Westböhmen stehen dafür als Ansprechpartner bereit. Die Idee hinter der Messe Job-Aktiv wird heute in Weiden der Öffentlichkeit vorgestellt.
(gb)