Auf den Spuren von Luchs, Bär und Wolf

Von welchem Tier stammen diese Haare? Reinhold Werner und auch einige Passanten am Mariahilfberg glauben, einen Wolf gesehen zu haben, der gegen das Auto gerannt ist. Rudolf Leitl dagegen hält die Haare für zu fein, um von einem hundeartigen Tier zu stammen. Er ist Netzwerker für große Beutegreifer im Landkreis Amberg-Sulzbach. Wir zeigen, was genau die Arbeit eines solchen Netzwerkers ist.

(ms)