Auf Geschichtsreise mit Smartphone und Tablet

Smartphone oder Tablet in der Hand und Tunnelblick an. So sieht man heutzutage oftmals Menschen durch die Straßen laufen. Im Oberpfälzer Freilandmuseum in Neusath-Perschen sind es derzeit Schüler des Mittelstufentheaters des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums Nabburg, die mit dem Tablet durch das Museum laufen. Allerdings nicht blind für ihre Umwelt, sondern – ganz im Gegenteil – mit Blick für schöne Drehorte. Denn sie produzieren damit Kurzfilme im Rahmen des Projekts „mobil im Museum“. (ab)