Oberpfalz TV

Aufklärungsquote der Straftaten weiter angestiegen

Die Zahl der Gesamtstraftaten lagen im Landkreis Amberg-Sulzbach im Jahr 2015 bei 2.676 – eine deutliche Abnahme um 9,7 Prozent. Auch die Zahl der Wohnungseinbrüche sei deutlich zurückgegangen. Gab es hier im Landkreis 2014 noch 57, waren es im vergangenen Jahr 31.

Die Polizei führt dies darauf zurück, dass die Bürger mehr für ihre Sicherheit investierten. Zum anderen sei aber auch die Wachsamkeit gestiegen. Verdächtige Beobachtungen würden sofort gemeldet, sodass hier auch einige Wohnungseinbrüche verhindert werden konnten.

Bei der Verkehrsunfällen sieht die Bilanz 2015 negativer aus als für das Jahr 2014. Es gab 17,4 Prozent mehr Unfälle, 16 Prozent mehr Verletzte und einen Verkehrstoten mehr, als noch das Jahr zuvor. Positiv ist laut Statistik, dass die Zahl der Alkoholunfälle um 20 Prozent zurückgegangen ist. Einen großen Anteil nehmen im Landkreis allerdings die Wildunfälle ein: rund 43 Prozent. Im Raum Freudenberg habe es 2014 insgesamt 143 und in Sulzbach-Rosenberg 120 Wildunfälle gegeben. (tb)

Die ausführlichen Zahlen gibt es übrigens im Internet unter polizei.bayern.de, dort auf „Kriminalität“ und Statistik klicken. (tb)

Neue Videos

Magazin vom 21.09.2017 20:58 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Ihr Kandidat in 100 Sekunden: (…) OTV-Talk vom 21.09.2017 11:52 Thema: Im Gespräch mit Manfred Weber (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.09.2017 07:01 Thema: Kemnather Passion (…) Das Wetter am 21./22.09.2017 00:51 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Hubert Treml besingt Heimatliebe in traditioneller sowie moderner Art 00:40 ZRF stellt neue Funktionäre und Umstrukturierung vor 00:26 Einweihung eines musealen Bereiches der Synagoge Floß 00:21 Lärmschutzelement für die Strecke Hof-Regensburg wird enthüllt 00:23 Stadt tritt dem Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung bei 00:23 Kurznachrichten vom 21.09.2017 02:25 * Beginn kommunaler Geschwindigkeitsmessungen * Enthüllung Lärmschutz-Demonstrationsobjekt * Einweihung musealer Bereich Synagoge (…) Briefwahl im Trend 02:56 Die Briefwahl wird immer beliebter. Für die bevorstehende Bundestagswahl liegt sie heute bereits in manchen Orten bei über 40 (…) Unterführung für Amberger Bahnhof 02:47 Grundsatzentscheidung im Amberger Bauausschuss. Der Amberger Bahnhof soll barrierefrei zugänglich gemacht werden – und zwar (…) Mit Brotzeitboxen Müll vermeiden 02:01 An der Grundschule in Kümmersbruck sind heute an die Erstklässler Brotzeitboxen verteilt worden. Laut Landrat Richard Reisinger (…) Briefwahl im Trend 00:19 100 Sekunden vom 21.09.2017 01:48 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Gesundheitstipp: Schüßler-Salze * (…)