Auftakt Weidener Literaturtage

Sogar der Oberbürgermeister Kurt Seggewiß zeigte sich ungewohnt nervös bei der Eröffnung der 32. Weidener Literaturtage. Grund dafür war der Besuch des Botschafters der Republik Sudan, der eigens aus Berlin angereist war. Dieser wollte sich die Ausstellung „Sand in my eyes – sudanese moments“ im neuen Rathaus nicht entgehen lassen.

(ms)