Auftakt zur Kleinkunst-Konzertreihe im Atelier Teufelsbäck in Amberg

Auftakt zur Kleinkunst-Konzertreihe im Atelier Teufelsbäck mit der Band „Fischer und Rabe“

 

Das Atelier Teufelsbäck in Amberg veranstaltet in Zukunft wieder Konzerte im Biergarten. Den Auftakt zu der Konzertreihe machte die Band „Fischer und Rahe“ mit Bayerischem Mundart-Riot und Pop-Soul von Karin Rabhansl und Julia Fischer.

 

Insgesamt seien 10 Konzerte im Atelier Teufelsbäck geplant. Jeden ersten und jeden dritten Donnerstag im Monat kämen Musikliebhaber von jetzt an auf ihre Kosten und das alles nach dem „Umsonst und draußen“, das erklärt der Organisator Tobias Mayerl der TNT-Productions in Amberg, der zusammen mit Konstantin Schatz, dem  Geschäftsführer des Atelier Teufelsbäck die Konzerte möglich macht.

 

Das Programm der Konzertreihe ist auf der Homepage unter der atelier-teufelsbaeck.de zu finden. Eine Reservierung der Plätze vorab sei empfehlenswert, erklärt Tobias Mayerl.

(mak)